Ziel: Ein nachhaltiges autarkes NIEDRIGENERGIE-HOTEL zu werden

Das Hotel Rainer in Innichen/Winnebach ist ein Traditionsbetrieb, der seit mehr als 130 Jahren in den Händen unserer Familie ist. Seit Generationen legen wir großen Wert auf persönliche Gastbetreuung und sorgen somit für einen erholsamen und unvergesslichen Aufenthalt. Kulinarisches Verwöhnprogramm, getäfelte Stuben, einzigartige Sauna mit Ruhebereich „Rainers Relax“, Panorama-Liegewiese und Blick auf die Dolomiten. Das alles lässt sich ganz einfach zusammenfassen: Hotel Rainer... wo Gäste Freunde werden! Das war uns aber noch nicht genug. Daher bauten wir 2006 unser eigenes Biomasseheizwerk wo wir noch 26 andere Haushalte mit Versorgen. Aus ökologischer und ökonomischer sicht war dies eine sehr lohnenswerte Investition. Nicht nur der Gast sondern jeder Bewohner des Hochpustertales profitiert davon.

 

 

2014 hatte das Hochpustertal laut einer EU Studie die sauberste und beste Luftqualität im Alpenraum.

 

 

+ Unser Naturbadeteich (ohne Chlor und Zusätze) wird mit Biomasse Abfällen aus der Umgebung geheizt

+ Die Produkte Fleisch sowie Milchprodukte und Gemüse sind Lokal (Butter und Käse von der hauseigenen Alm) Fleisch und Wurstwaren vom lokalen Metzger, Gemüse aus dem eigenen Garten

+ Unser Wellnesbereich wurde auschschließlich mit Holz aus unsererm eigenen Wald ausgestattet (Handläufe aus Äste und Wurzen etc.)

+ In Zukunft wollen mir uns noch mehr auf sauber, natürliche, saisonale und nachhaltige Produkte spezialisieren sei es in der Küche und im Energiebereich.

+ In Planung BHKW zur Erzeugung von termischer und elektrischer Energie

 

 

 

 

 

      zurück zu den Projekten